Was tun, wenn WordPress im Wartungsmodus festhängt.

gepostet am 22.07.2015 um 08:07 Uhr

Vielleicht ist es euch schon einmal passiert. Ihr wollt WordPress updaten und dann bleibt die Seite im Wartungsmodus hängen. Man sieht dann folgendes (oder ähnliches) Bild:

Bildschirmfoto 2015-07-21 um 08.29.21

 

 

Wenn Ihr diese Nachricht bekommt, dann steckt WordPress im sogenannten “Maintenance” Modus. Um diesen wieder zu entfernen, müsst ihr nur eine bestimmte Datei löschen. Direkt im Stammverzeichnis der WordPress Installation gibt es eine versteckte Datei, die nennt sich “.maintenance”:

Bildschirmfoto 2015-07-21 um 08.29.07

 

 

 

 

Diese Datei müsst ihr löschen, und schon kommt ihr wieder auf eure WordPress Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.